Keine Betriebszulagen für selbstständige Frauen im Mutterschaftsurlaub: laut Bundesgericht keine Diskriminierung

Im vergangenen Dezember haben National- und Ständerat zwei gleichlautende Motionen angenommen, die verlangen, dass Selbstständigerwerbende im Falle einer Mutterschaft Anspruch auf Betriebszulagen haben. Auch der Bundesrat unterstützte das Anliegen und ist nun an der Reihe, eine entsprechende Gesetzesvorlage auszuarbeiten.

– schreibt die bzbasel.ch am 15.7.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert